Menu

Bleiben Sie gesund

La Vita Fitness hat sich spezialisiert im Gebiet Rückengesundheit.

Durch die sehr gute Ausbildung der Studioleitung und des gesamten Teams erzielen wir seit nunmehr 10 Jahren sehr gute Ergebnisse auf diesem Gebiet sowie in der Schmerzlinderung und der Beweglichkeitsverbesserung.

Back Check

Durch die Rückenstatusbestimmung erhalten wir genaue Angaben über die Rumpf-, Rücken-, Bauch- und Brustmuskulatur. Die Verhältnisse werden gemessen und ausgewertet.

Wir beraten Sie dann über eine professionelle Kfätigung. Sie werden spüren, wie sich Ihre Rückenbeschwerden dauerhaft verringern und sogar komplett verschwinden.

Reha-Verein

§ 44 SGB IX

Der sogenannte Rehabilitationssport zählt zu den Nachsorgemaßnahmen im Anschluss an eine Leistung zur medizinischen Rehabilitation.

Sein Ziel ist die langfristige Sicherung des Rehabilitationserfolges.

Rehabilitationssport soll die Leistungsfähigkeit, die Ausdauer und die Belastbarkeit des Betroffenen verbessern und kommt grundsätzlich bei jeder Behinderungsart in Betracht. Insbesondere nach schweren Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall soll der Rehabilitationssport Hilfe zur Selbsthilfe bieten, um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen, Krankheitsbeschwerden zu mindern und die Arbeitsfähigkeit wieder herzustellen.

Für wen kommt Reha-Sport in Frage?

Reha-Sport kommt für jene in Frage, deren körperliche Funktion, geistige oder seelische Gesundheit mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als 6 Monate für den für das Lebensalter typischen Zustand abweichen wird und daher ihre Teilnahme am Leben in der Gesellschaft beeinträchtigt ist oder wenn eine Beeinträchtigung zu erwarten ist.

Rehasport ist in jeder Außenstelle ohne Vereinsmitgliedschaft und ohne Zuzahlung der Sportler / Patienten durchführbar!

reha logo 552x177

Rücken-Fitness

Rückenschmerz: Ein Kraftproblem!

Rund 80% der Bevölkerung leiden unter starken Rückenschmerzen und Verspannungen. Die Gründe dafür sind täglicher Bewegungsmangel und eine geschwächte Rückenmuskulatur

Wohlbefinden, Gesundheit und Vitalität hängen im wesentlichen vom Zustand der Muskulatur ab. Bei der Mehrzahl der Rückenpatienten liegen die Ursachen der Beschwerden in einer schwachen oder unterschiedlich entwickelten Rumpfmuskulatur.

Diese Probleme sind vorwiegend auf den Mangel an Bewegung zurückzuführen. Denn ohne angemessene Kraftbelastung geht uns der größte Teil unserer Muskulatur verloren.

Hier setzt unser spezielles Rückentraining an. Nach Ermittlung des IST - Zustandes stellen unsere ausgebildeten Trainer und Physiotherapeuten die individuellen Übungen zusammen.

Positive Nebenwirkungen inklusive:

- Sie beugen vielen Altersbeschwerden vor,

- trotzen der Osteoporose u.

- den Rückenbeschwerden,

- stützen ihre Gelenke u.

- reduzieren Schmerz bei Arthrose .

Rückenschule, Wirbelsäulengynmastik sowie Bauch und Rückenkurse ergänzen die Präventionsmaßnahmen.

Weitere Informationen

Nach oben